Warten

Anfang Juli bekamen unsere Mädchen im Kindergottesdienst einen Blumentopf mit einem Samen drin. Sonnenblumen sollten wachsen. Schon der Transport nach Hause gestaltete sich schwierig, so dass ein Topf auskippte und die Samen mitsamt der Erde herausfielen. Schnell wieder herein gelegt, gegossen und in das Zimmer gestellt. Nach ein paar Tagen war klar, das ist nicht der richtige Standort. Also ins Esszimmer aufs Fensterbrett. Weiterlesen

Das zweite Mal

Ich dachte beim zweiten Mal wird es leichter. Am Samstag waren wir mit unserer mittleren Tochter in der Schule zum Schnuppertag. Ich brachte sie in ihre Klasse und „übergab“ sie der Klassenlehrerin, die ich noch nie zuvor gesehen hatte. In der Turnhalle vor den Eltern sprach die Direktorin von Vertrauen. Ja, wir müssen vertrauen und loslassen. Eigentlich wie jeden Tag. Doch die Einschulung ist so ein großer Schritt, eine neue Etappe. Weiterlesen