Neues Jahr, neues Glück

neues jahr
neues glück
was nehme ich mit
was lass ich zurück
von den dingen
die mich bedrücken
oder beglücken?

neues jahr
neues glück
ich sitze und blicke zurück
auf vieles erleben
mit menschen die neben und mit mir gingen
die untersützten und hingen
wie ich an den sachen
die freude machen
und lachen über geschichten
die das jahr so schrieb

was sind die geschichten
die von 2018 bleiben
die mitgehen und wachsen
im kopf und im herzen?

es sind die freundinnen und freunde
so vertraut und schon lange
die zuhören können und wissen und kennen
ohne viele worte
an verschiedenen orten

es ist das wachsen im eigenen garten
das warten und warten
dass etwas entsteht
und dann das erleben
dass wir ernten
was wir gesät

es ist das erleben der liebe
die wächst und das schon so lange
gemeinsame pojekte
das meistern des alltags
das feiern von festen
mit dem besten
das alles ist wunderbar
jahr für jahr

es ist das wachsen der kinder
das spielen und lachen
das streiten und weinen
und das sehen
dass sie gehen
mit uns
durch ihre welt
so wie es ihnen gefällt
wir halten und tragen
wir hören und fragen
und hoffen und beten
für sie und ihr leben
und dass wir ihnen geben können was hält

es ist die familie
die unterstützt und trägt
die betet und hilft
es sind projekte im haus und garten
es sind die fahrten durch die gegend
der urlaub
der ersehnte
und orte der sehnsucht
die fehlen und bleiben
heimat erleben
und wunder entstehen

es sind wünsche und zweifel
und fragen nach morgen
dies alles und andere sorgen
lege ich heute
in die hände die halten
die tragen und schützen
mein morgen

neues jahr
neues glück
das nehme ich mit
und lasse zurück
was nicht gelungen
was verletzt und missglückt

das alles und auch die sorgen
lege ich heute in deine hände
die tragen
mein morgen

:::

Bildnachweis: änte / photocase.de

Werbeanzeigen