Karwoche – zwischen Discokugel und stillen Momenten für mich

Heute wird die Mittlere SIEBEN! Jahre alt und so starte ich in die Karwoche mit dem coolsten Geschenk der Tanten-Verwandtschaft – einer Discokugel. Es ist einfach das perfekte Geschenk für unser Glitzer-Mädchen und sie freut sich riesig.
Nachdem ich den lieben Wochenendbesuch verabschiedet habe, mache ich das worauf ich mich schon die ganzen letzten Wochen gefreut habe. Ich höre die mitgebrachte Passions-CD des Norhorner jungen chores. Es passt perfekt. Ich habe Urlaub – die Wohung ist still und ich kann richtig eintauchen in die schönen Lieder und Texte der Passionszeit.
Passionszeit und Discokugel. Volles Haus bis eben gerade und dann Stille. Genau diese beiden Seiten machen mein Leben aus. Immer wieder suche und brauche ich die Stille zwischen dem Familien- und Arbeitsalltag mit Hausbau und Co. Die letzten Wochen waren sehr intensiv. Klosterzeit mit dem Konvent, Seminarwoche mit den Freiwilligen, Hin-und her organiseren für den Hausbau und der normale Wahnsinn zwischen Kindergarten und Schule, Hausaufgaben und Elternabend. Eine Woche Urlaub kommt jetzt genau richtig und ich freue mich auf stille Momente für mich, Discokugel und Geburtstag feiern, Meer sehen und Großfamilie.
Das Bild aus der Klosterkirche in Volkenroda zeigt den leidenden Jesus. Das Kreuz ist wirklich sehr lediert und heruntergekommen. Viele mag das irritieren. Doch mich berührt es sehr. Jesus kennt die Schmerzen und Leiden der Welt. Er weiß, wie weh es tut nicht verstanden und sogar verachtet zu werden. Er ist verwundet. So geht er mit. Unseren Alltag geht er mit. Egal, ob dieser gerade aus Discokugel oder unüberwindbaren Schwierigkeiten besteht. Mich tröstet dieses Kreuz. Gerade in dieser Woche möchte ich mich daran erinnern lassen.

:::

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s